AccuLux SL 5 LED Set

AccuLux SL 5 LED Set

Produktbeschreibung

Das Gehäuse der staub- und spritzwassergeschützten Sicherheitsleuchte Modell AccuLux SL 5 LED besteht aus robustem Kunststoff. Durch den 110° schwenkbaren Leuchtkopf und der mitgelieferten orangen Vorsatzscheibe ist die Leuchte flexibel z.B für den Blinkbetrieb als Warnleuchte einsetzbar. Der wiederladbare, wartungsfreie Blei-Gel Akku ohne Memory-Effekt ist durch das intelligente Schaltungslayout tiefentladegesichert und dauerladbar. Eine Fadenbrucherkennung der Halogen-Hauptlampe mit automatische Umschaltfunktion auf die LED-Pilotlampe ist ebenfalls integriert. Die Leuchte verfügt über eine Restkapazitätsanzeige durch vier rückseitig angebrachten LEDs. Der Ladezustand wird durch Blitzen der Pilotlampe signalisiert. Die Ladestation L 5 mit optimierter Ladetechnik in minimalen Abmaßen garantiert Montagemöglichkeiten für kleinste Lücken im Kfz-Bereich oder Gebäude. Die AccuLux SL 5 LED kann an 230 V AC sowie 24 V und 12 V DC geladen werden. Sicherheits-Notlichtfunktion ist vorhanden.
  • staub- und spritzwassergeschützt
  • robustes Kunststoffgehäuse
  • schwenkbarer Leuchtkopf
  • extrem leichtes, ergonomisches Design
  • Notlichtfunktion, schaltet sich beim Stromausfall ein
  • integrierte Fadenbrucherkennung der Halogen-Hauptlampe: automatische Umschaltfunktion
  • 4-stufige Ladezustandsanzeige
  • hochwertiger, wartungsfreier Blei-Gel Akku
Leuchtradien von AccuLux SL 5 LED (links) und AccuLux SL 6 LED (rechts)
Artikel-Nr. 456481
Gehäusematerial Kunststoff
Leuchtmittel Hauptlampe Power LED (ca. 170 Lumen)
Leuchtdauer Hauptlampe ca. 5 h
Leuchtdauer Blinkbetrieb ca. 8 h
Schutzart der Leuchte IP 54
Leuchtweite ca. 150 m*
Leuchtmittel Pilotlampe LED 5 mm
Leuchtdauer Pilotlampe ca. 75 h
Akku Blei-Gel Akku, wartungsfrei
Ladespannung 230 V AC 50 / 60Hz, 12 / 24 V DC
Schutzklasse II
Gewicht der Leuchte 1100 g
Maße in mm (Set) 104 x 245 x 120

*Lichtstrom (Lumen) bzw. maximale Leuchtweite (Meter) gemessen beim Einschalten mit einem Satz neuer Batterien bzw. bei voll geladenem Akku. Es handelt sich um durchschnittliche Werte, welche bedingt durch Bauteiltoleranzen um +/- 10% abweichen können.